english version

Historie

  • 1993
    Erste Aktivitäten: Continental (51%) und Lemmerz (49%) gründeten Continental Lemmerz Componentes para Automoveis, Lda. (CLCA) in Palmela, Portugal, zur Belieferung des Automobilparks AutoEuropa (Volkswagen AG).
  • 1997
    Gründung der Geschäftseinheit System Service, mit der Maßgabe, die Aktivitäten als Logistik- und Dienstleistungslieferant zu vertiefen. Produktionsbeginn HL System Service Belgien (100% Hayes Lemmerz), zur Belieferung von Volkswagen Brüssel n.v.
  • 1999
    HL System Service Bremen, zur Belieferung von DaimlerChrysler AG.
    HL System Service Czech Republic, zur Belieferung von Skoda CZ und Volkswagen Bratislava.
  • 2000
    100% Belieferung von Skoda.
    SOP HL System Service München zur Belieferung von BMW.
  • 2001
    Erweiterung des Produktionsstandortes Bremen um DaimlerChrysler SL und SLK Roadster Reihe.
    Hayes Lemmerz veräußert seinen System Service Bereich an SCHEDL Automotive.
  • 2002
    SCHEDL Automotive Brüssel erhält Folgeauftrag zur Belieferung von VW Brüssel.
  • 2003
    SOP SCHEDL Automotive Regensburg zur Belieferung von BMW.
    SOP Shenyang SCHEDL in China zur Belieferung von BMW-Brilliance (BBA).
  • 2004
    SCHEDL Automotive Regensburg verbaut BMW 1er-Serie mit 100% Runflatreifen-Technologie.
  • 2005
    SOP Belieferung BMW Leipzig aus unserem neuen Standort in Leipzig.
    Verleihung des Volkswagen Group Award.
    SCHEDL Automotive erhält Folgeauftrag zur Belieferung von Skoda CZ.
    SCHEDL Automotive Leipzig: Sequenzierung von Motorraumabschirmungen für BMW.
  • 2006
    SOP Belieferung MINI Oxford ab 05/2006.
    SOP Belieferung von BBAC, Beijing Benz Automotive Co. Ltd., Peking ab 05/2006 von unserem Standort in Shenyang aus.
    SCHEDL Automotive Leipzig startet im September die weltweite Ersatzmarktabwicklung mit Rädern, Reifen und Kompletträdern für die BMW AG.
  • 2008
    Belieferung Karmann für AUDI B7 Cabrio von unserem Standort in Brüssel aus.
  • 2009
    SOP Komplettradmontage Rolls Royce aus unserem Standort Regensburg.
    SCHEDL Automotive Leipzig: Sequenzierung von Seitenscheiben für BMW X1.
  • 2010
    SOP Belieferung BBAC vom neu errichteten Standort in Peking.
    SCHEDL Automotive Leipzig: Sequenzierung der Bodenverkleidung für BMW.
    SCHEDL Automotive erhält Folgeauftrag zur Belieferung der BMW Werke Shenyang, München, Regensburg und Leipzig.
  • 2011
    Umzug und Aufbau des Produktionsstandortes Shenyang (operativ seit 2003) zur Belieferung des BMW Brilliance Werkes (BBA) SOP 08/2011.
    SCHEDL Automotive erhält Folgeauftrag zur Belieferung für die BMW Ersatzmarktabwicklung in Leipzig.
    SCHEDL Automotive erhält Folgeauftrag zur Belieferung des BMW/Mini Werkes in Oxford.
  • 2012
    Kapazitätserweiterung an den chinesischen Standorten in Shenyang und Peking.
  • 2013
    Belieferung des PORSCHE 918 Spyder an das Porsche Werk Zuffenhausen.
  • 2014
    SOP SCHEDL Automotive Neckarsulm zur Belieferung des AUDI Werkes Neckarsulm.
    SOP BMW Abwicklung Testcenter Garching.
  • 2016
    SOP SCHEDL Automotive Kvasiny zur Belieferung des Skoda Werkes Kvasiny.
    SOP SCHEDL Automotive Tiexi zur Belieferung von der BBA/BMW Werke Tiexi und Dadong.
    Continental Lemmerz Componentes para Automoveis, Lda. (CLCA) erhält Folgeauftrag in Palmela, Portugal zur Belieferung des Automobilparks AutoEuropa (VW AG).
  • 2017
    SCHEDL Automotive erhält Folgeauftrag zur Belieferung der BMW Europa Standorte (Leipzig, Regensburg, München, Oxford).
    SCHEDL Automotive erhält Beauftragung für die BMW Ersatzmarktabwicklung in Leipzig und Regensburg.
  • 2018
    SOP Belieferung des BWM Werkes Spartanburg von unserem neuen Standort in Spartanburg ab 04/2018.

>> Jobs